Bastel- und Strickkreis spendet für den Malteser Herzenswunsch-Krankenwagen

Leinfelden-Echterdingen. Die Malteser in Nürtingen durften sich freuen: Die Damen des Strick- und Bastelkreises in Echterdingen spendeten den Erlös aus dem Verkauf ihrer Bastel- und Strickwaren für das Projekt „Malteser Herzenswunsch-Krankenwagen“. Gemeinsam mit Bürgermeister Dr. Carl-Gustav Kalbfell überreichten sie einen Spendenscheck über 1.500 Euro. Thaddäus Kunzmann (Kreisbeauftragter Malteser in Nürtingen), Marc Lippe (Bezirksgeschäftsführer Malteser Neckar-Alb) und Heike Klinger (Projektkoordinatorin Herzenswunsch-Krankenwagen) dankten den Damen für ihr großes Engagement. Mit dem Herzenswunsch-Krankenwagen erfüllen die Malteser die oftmals letzten Wünsche von schwerstkranken Menschen und fahren sie an einen Ort ihrer Wahl.